1973 veröffentlichen Musyl & Joseppa die 1. LP „ROZZ“

          2010 als CD erhältlich! Für 2017 ist eine „Neupressung“ geplant!

 

1981 die 2. LP „Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen“

          2010 als CD erhältlich!

 

1982 die 3. LP „Krachledernes“ - Soundtracks aus Filmen

 

1993 entstehen die CDs „Ein Freund ging nach Amerika“ und „Va druns“

         - mit 14 Vertonungen nach Texten von Peter Rosegger

 

1995 Live-Mitschnitt der „Interreligiösen Meditation“

          mit S.H. dem 14. Dalai Lama

 

1995 entsteht das Werk „Opus Roboris“ von Paul M. Musyl

          für die Firma Robier-Graz

 

1996 komponiert Paul M. Musyl die „Schutzengelmesse“

 

1999 gewinnen Musyl & Joseppa mit „No more war“

          den Peace-Song-Contest in Cork/Irland